Virtuelles Datenschutzbüro RSS-Feed

FaceApp – Da bleibt einem das Lachen im Halse stecken

2 Stunden 35 Minuten ago
Pressemitteilung des Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit vom 19.07.2019 Niemand möchte gern bloßgestellt werden und sein Gesicht verlieren, doch jeder, der FaceApp nutzt, riskiert genau dies. FaceApp erlebt gerade ein Hype und ist auf Platz 1 der App-Store Charts. Doch Vorsicht ist geboten: Nicht nur, dass jedes Foto, welches verändert werden soll, … Weiterlesen FaceApp – Da bleibt einem das Lachen im Halse stecken
VirDSB

Aktueller Sicherheitsvorfall zeigt die Verwundbarkeit von Krankenhaus-IT

2 Stunden 42 Minuten ago
Pressemitteilung des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz vom 19.07.2019 Ein aktueller Sicherheitsvorfall zeigt erneut, wie verwundbar Krankenhäuser mit der zunehmenden Digitalisierung ihrer Abläufe werden und welchen Risiken ihre IT-Strukturen und Behandlungsprozesse dabei ausgesetzt sind. Wie bei ähnlichen Vorkommnissen in den zurückliegenden Jahren wurden aktuell eine Reihe von Einrichtungen der DRK Trägergesellschaft Südwest … Weiterlesen Aktueller Sicherheitsvorfall zeigt die Verwundbarkeit von Krankenhaus-IT
VirDSB

Meldeportal für betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte (DSB) – jetzt auch in Thüringen online!

1 Woche 2 Tage ago
Pressemitteilung des Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit vom 12.07.2019 Endlich ist es soweit: Das DSB-Meldeportal ist in Thüringen online! Damit ist nun die elektronische An-, Um- und Abmeldung von behördlichen und betrieblichen Datenschutzbeauftragten möglich. Nach Artikel 37 Abs. 7 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) haben Verantwortliche und Auftragsverarbeiter u. a. die Pflicht, die Kontaktdaten der … Weiterlesen Meldeportal für betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte (DSB) – jetzt auch in Thüringen online!
VirDSB

Mit dem Kirchlichen Datenschutz auf einem guten Weg

1 Woche 2 Tage ago
Pressemitteilung zum Datenschutz Symposium 2019 Tagung: „Ein Jahr Gesetz über den Kirchlichen Datenschutz – Rückblick und Ausblick“ Mehr als 110 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den deutschen (Erz-)Diözesen trafen sich auf Einladung des Katholischen Datenschutzzentrums in den Räumen des Katholisch-Sozialen Instituts des Erzbistums Köln in Siegburg zum Symposium „Ein Jahr Gesetz über den Kirchlichen Datenschutz (KDG) … Weiterlesen Mit dem Kirchlichen Datenschutz auf einem guten Weg
VirDSB

Europäischer Datenschutzausschuss positioniert sich zu den Auswirkungen des U.S. CLOUD Acts und Videoüberwachung

1 Woche 2 Tage ago
Pressemitteilung des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit vom 12.07.2019. In einem Schreiben an den LIBE-Ausschuss des Europäischen Parlaments (EP) macht der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) deutlich, dass für eine rechtmäßige Übermittlung von Daten, die nach dem U.S. CLOUD Act ersucht werden, grundsätzlich ein datenschutzkonformes internationales Abkommen erforderlich ist. Zudem beschloss er Leitlinien zum datenschutzkonformen … Weiterlesen Europäischer Datenschutzausschuss positioniert sich zu den Auswirkungen des U.S. CLOUD Acts und Videoüberwachung
VirDSB

Brüsseler Podiumsdiskussion zu Datenschutz und Wettbewerb

1 Woche 4 Tage ago
Pressemitteilung des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit vom 10.07.2019 Vor mehr als 300 Gästen diskutierte ein hochkarätig besetztes Panel über die Herausforderungen für Datenschutz und Wettbewerbsfähigkeit im digitalen Zeitalter. Auf Initiative des Europäischen Datenschutzbeauftragten (EDPS) und des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) wurden unter anderem die Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen … Weiterlesen Brüsseler Podiumsdiskussion zu Datenschutz und Wettbewerb
VirDSB

Stellungnahme des Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit zum Einsatz von Microsoft Office 365 in hessischen Schulen

1 Woche 6 Tage ago
Pressemitteilung des Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit vom 09.07.2019. Der Einsatz von Microsoft Office 365 an Schulen ist datenschutzrechtlich unzulässig, soweit Schulen personenbezogene Daten in der europäischen Cloud speichern. 1. Vorbemerkung Seit Jahren wird in Deutschland darüber diskutiert, ob Schulen die Microsoft-Software Office 365 datenschutzkonform anwenden können. Im August 2017 hat sich der Hessische … Weiterlesen Stellungnahme des Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit zum Einsatz von Microsoft Office 365 in hessischen Schulen
VirDSB

Passwortcheck: Hilfe bei zunehmenden Cyberrisiken

2 Wochen 4 Tage ago
Medienmitteilung des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich vom 03.07.2019. Fast dreiviertel Millionen Passwörter werden jährlich auf passwortcheck.ch auf ihre Stärke getestet. Jetzt wurde das Instrument des Datenschutzbeauftragten überarbeitet, den neuesten Erkenntnissen angepasst und erweitert. Neben dem System zur Überprüfung von Passwörtern beinhaltet die Website Tipps und Tricks, wie man sich im Internet besser vor Angriffen und … Weiterlesen Passwortcheck: Hilfe bei zunehmenden Cyberrisiken
VirDSB

Rechtliche Vorgaben für den Einsatz von Dashcams

2 Wochen 5 Tage ago
Pressemitteilung des Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit vom 02.07.2019. Die Verbreitung und Nutzung von sogenannten Dashcams im Straßenverkehr haben in jüngster Zeit deutlich zugenommen. Die Kameras werden von Bürgerinnen und Bürgern in ihren Fahrzeugen eingesetzt, um Unfallhergänge, aber auch andere Situationen wie z.B. Fälle von Nötigung oder Sachbeschädigung am Fahrzeug durch Videomaterial dokumentieren zu … Weiterlesen Rechtliche Vorgaben für den Einsatz von Dashcams
VirDSB

Thiel: Datenschutz nicht weiter aushöhlen

3 Wochen 2 Tage ago
Bestellpflicht von Datenschutzbeauftragten Pressemitteilung der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen vom 28.06.2019 Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen (LfD), Barbara Thiel, kritisiert die Gesetzesänderung zur Bestellpflicht von Datenschutzbeauftragten, die der Deutsche Bundestag in der vergangenen Nacht beschlossen hat. „Ich warne davor, den Datenschutz durch weitere Gesetzesanpassungen auszuhöhlen“, so Thiel. „Wir haben in Deutschland ein sehr … Weiterlesen Thiel: Datenschutz nicht weiter aushöhlen
VirDSB

Datenpannen bei Melderegisterauskünften für Wahlwerbung

3 Wochen 2 Tage ago
Parteien (und andere Träger von Wahlvorschlägen) können von den Meldebehörden unter bestimmten Voraussetzungen Daten von Wahlberechtigen für personalisierte Wahlwerbung erhalten. Bei den jüngsten Europa- und Kommunalwahlen führte dies zu einer Vielzahl von Beschwerden beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg. Oft war Betroffenen schlichtweg nicht bekannt, dass Meldebehörden Daten an Parteien für … Weiterlesen Datenpannen bei Melderegisterauskünften für Wahlwerbung
VirDSB

BfD EKD legt Tätigkeitsbericht vor

3 Wochen 2 Tage ago
Wir brauchen überall in Kirche und Diakonie örtlich Beauftragte für den Datenschutz Pressemitteilung des Beauftragten für den Datenschutz in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) vom 28.06.2019 Der Beauftragte für den Datenschutz der EKD, Michael Jacob, hat heute – gut ein Jahr nach Inkrafttreten des neuen EKD-Datenschutz-gesetzes – der kirchlichen Öffentlichkeit seinen 2. Tätigkeitsbericht für … Weiterlesen BfD EKD legt Tätigkeitsbericht vor
VirDSB

Datenschutz-Anpassungsgesetz – vermeintlicher Bürokratieabbau ist eine Milchmädchenrechnung

3 Wochen 3 Tage ago
Pressemitteilung der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit vom 27.06.2019 Der Bundestag plant, in der heutigen letzten Sitzung vor der Sommerpause das Zweite Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU zu verabschieden. Damit sollen mehr als 150 deutsche Fachgesetze an die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) angepasst werden. Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Maja Smoltczyk, warnt davor, … Weiterlesen Datenschutz-Anpassungsgesetz – vermeintlicher Bürokratieabbau ist eine Milchmädchenrechnung
VirDSB

Landtagswahl: Datenschutzbeauftragte ruft Parteien zu sorgsamem Umgang mit Wählerdaten auf

3 Wochen 3 Tage ago
Pressemitteilung der Landesbeauftragten für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht Brandenburg vom 27.06.2019. Mit politischen Kampagnen bemühen sich die Parteien und politischen Vereinigungen im Wahlkampf um Wählerstimmen. Die möglichst zielgenaue Ansprache potenzieller Wählerinnen und Wähler ist Bestandteil politischer Kampagnen in einer lebendigen Demokratie. Für die unterschiedlichen Instrumente, die Parteien und Wählervereinigungen dabei einsetzen, … Weiterlesen Landtagswahl: Datenschutzbeauftragte ruft Parteien zu sorgsamem Umgang mit Wählerdaten auf
VirDSB

BayLDA bietet Online-Beratung an

3 Wochen 4 Tage ago
Pressemitteilung des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht vom 26.06.2019 Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat seine Webseite (www.lda.bayern.de) überabeitet und das Angebot der Onlinedienste erweitert. Neben der Einreichung von Beschwerden, Mitteilung von Datenschutzverletzungen und der Meldung von Datenschutzbeauftragten gibt es nunmehr die Möglichkeit einer Online-Beratung. Für das BayLDA war und ist es wichtig, Unternehmen, Vereine, … Weiterlesen BayLDA bietet Online-Beratung an
VirDSB

Tätigkeitsbericht 2018 des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich: Prävention gegen hohe Risiken der Digitalisierung

3 Wochen 4 Tage ago
Medienmitteilung des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich vom 26.06.2019. Datenschutz müsste kein Thema sein, meinte der Datenschutzbeauftragte Bruno Baeriswyl bei der Präsentation seines Tätigkeitsberichts 2018. Die Gesetze legen die Leitplanken bei Datenschutz und Informationssicherheit fest. Auch zeigen Umfragen, dass die Bürgerinnen und Bürger grossen Wert auf den Schutz ihrer persönlichen Daten legen. Doch obwohl immer mehr … Weiterlesen Tätigkeitsbericht 2018 des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich: Prävention gegen hohe Risiken der Digitalisierung
VirDSB

Thüringer LfDI warnt vor Schreiben einer Jenaer Anwaltskanzlei

1 Monat ago
Pressemitteilung des Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit vom 19.06.2019 Nach Art. 15 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) hat jeder Verantwortliche die Pflicht, auf Antrag der betroffenen Person Auskunft über die sie betreffenden Datenverarbeitungen zu erteilen. Dieses Recht der Betroffenen wird seitens einer Kanzlei mit Sitz in Jena offenbar mit den Füßen getreten. Dem TLfDI liegen … Weiterlesen Thüringer LfDI warnt vor Schreiben einer Jenaer Anwaltskanzlei
VirDSB

LfDI Baden-Württemberg verhängt erstes Bußgeld gegen Polizeibeamten

1 Monat ago
Mitarbeiter öffentlicher Stellen genießen keine „Immunität“ bei illegaler Datenverarbeitung zu privaten Zwecken Pressemitteilung des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg vom 18.06.2019 Wegen rechtswidriger Verarbeitung dienstlich erlangter personenbezogener Daten zu privaten Zwecken hat die Bußgeldstelle des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI) mit Bescheid vom 09. Mai 2019 gegen einen Polizeibeamten … Weiterlesen LfDI Baden-Württemberg verhängt erstes Bußgeld gegen Polizeibeamten
VirDSB

26. Tätigkeitsbericht 2018/2019: Die Schweiz muss Datenschutzniveau halten

1 Monat ago
Pressemitteilung des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten vom 18.06.2019 Der EDÖB erwartet, dass Bundesrat und Parlament der Schweizer Bevölkerung durch eine baldige Unterzeichnung der Europaratskonvention 108 und den zügigen Abschluss der Totalrevision des Datenschutzgesetzes weiterhin ein mit dem europäischen Umfeld abgestimmtes Schutzniveau gewährleisten. Bei seiner Datenschutzaufsicht setzt der Beauftragte Schwerpunkte bei den Sicherheitsbehörden des Bundes und … Weiterlesen 26. Tätigkeitsbericht 2018/2019: Die Schweiz muss Datenschutzniveau halten
VirDSB

Informationsfreiheitsbeauftragte aus Bund und Ländern fordern verpflichtendes Lobbyregister

1 Monat 1 Woche ago
Pressemitteilung des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Um das Vertrauen von Bürgerinnen und Bürgern in die Politik zu stärken, forderte die 37. Konferenz der Informationsfreiheitsbeauftragten (IFK) bei ihrer gestrigen Tagung in Saarbrücken die verbindliche Einführung von Lobbyregistern.Die Entschließung mit dem Titel „Transparenz im Rahmen politischer Entscheidungsprozesse – Verpflichtendes Lobbyregister einführen“ will mit einem … Weiterlesen Informationsfreiheitsbeauftragte aus Bund und Ländern fordern verpflichtendes Lobbyregister
VirDSB
Checked
vor 57 Minuten 2 Sekunden
Virtuelles Datenschutzbüro RSS-Feed
Ein Informationsangebot der öffentlichen Datenschutzinstanzen
Abonniere Virtuelles Datenschutzbüro RSS-Feed Feed