Aktuelles

Beschluss zum Umgang mit Bildern von Kindern und Jugendlichen

13.05.2019

Die Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten hat in der Sitzung vom 4. April 2019 einen neuen Beschluss zum Umgang mit Bildern von Kindern und Jugendlichen gefasst. Der Beschluss enthält ebenfalls Erläuterungen, um den kirchlichen Einrichtungen die Umsetzung der Vorgaben zu erleichtern. Den Beschluss sowie die ergänzenden Erläuterungen können Sie hier herunterladen.

 

BSI veröffentlicht neuen Mindeststandard zur Verwendung von Transport Layer Security (TLS)

02.05.2019

Am 9. April 2019 hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik den Mindeststandard bei der Absicherung für die Übertragung personenbezogener Daten in Netzen erneuert. Berücksichtigt wurden nur solche Verfahren, die heute noch als sicher angesehen werden können. Das sind TLS 1.2 in Verbindung mit Perfect Forward Secrecy (PFS) und TLS 1.3, ebenfalls unter Einschluss von PFS. Dass BSI weist zudem darauf hin, dass für die korrekte Umsetzung die Beachtung der Technischen Richtlinie TR-02102-2 (Version 23019-01) erforderlich ist.

Durchführungsverordnung zum Gesetz über den Kirchlichen Datenschutz

12.12.2018

Am 19. November 2018 hat die Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands in ihrer Sitzung die neue Durchführungsverordnung zum Gesetz über den Kirchlichen Datenschutz (KDG-DVO) beschlossen. Die Inkraftsetzung ist zum 1. März 2019 beabsichtigt.

Hintergrund ist, dass die bisherige KDO-DVO gemäß § 57 Abs. 5 KDG längstens bis zum 30.06.2019 in Kraft bleibt, sodass eine Anpassung der bisherigen Durchführungsverordnung an das KDG erforderlich war.