Schulung von Jugendlichen zur Medienkompetenz

29.11.2018

Schulen in kirchlicher Trägerschaft haben unter anderem auch die Verpflichtung, junge Menschen auf die Risiken des Informationszeitalters, insbesondere bei der Nutzung sozialer Netzwerke, vorzubereiten.

Um diesen Aspekt in allgemeinverständlicher Form umzusetzen, hat die Berliner Beauftragte für den Datenschutz gemeinsam mit der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin eine aktualisierte Broschüre mit dem Titel „Ich suche Dich. Wer bist Du?“ herausgegeben. Sie richtet sich unmittelbar an junge Menschen und stellt wichtige Fragen zur eigenen Selbstdarstellung in dieser Form. Das Heft hat 13 Seiten und lässt sich auch als Unterrichtsmaterial verwenden.

Weitere Informationen: