Stiftung Datenschutz

Bundeseigene Stiftung Datenschutz

Stifterin der „Stiftung Datenschutz“ ist die Bundesrepublik Deutschland. Sie ist eine unabhängige Plattform zu Fragen der Datenpolitik und informiert zur Umsetzung des Datenschutzrechts in der Praxis (siehe die Ausführungen unter „Über uns“ auf der Webseite der Stiftung).

Die Stiftung stellt eine Fülle von Hilfsmitteln (Praxishilfen, Kurzpapiere, Beiträge und Broschüren) bereit. Zudem veröffentlicht sie ein Zentralarchiv aller Tätigkeitsberichte öffentlicher Aufsichtsinstanzen (ZAfTDa). Dort sind auch die Jahresberichte des Diözesandatenschutzbeauftragten und der weiteren kirchlichen Aufsichtsinstanzen zu finden.

Zur Webseite der Stiftung Datenschutz

Zur Webseite des Zentralarchivs für Tätigkeitsberichte