Phishing – Gegenmaßnahmen im Ernstfall

01.11.2019

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und das Programm Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK) haben im Rahmen des diesjährigen Cyber Securtiy Month Oktober eine Checkliste herausgegeben, die Opfern von Phishing-Angriffen (Notfall-) Maßnahmen zur Schadensminderung an die Hand geben soll.

Das Dokument Phishing – Checkliste für den Ernstfall richtet sich an die Endanwender. Es steht auf den Webseiten des BSI zum Download bereit und enthält in prägnanter Form Anleitungen für Gegenmaßnahmen in verschiedenen Szenarien (z.B. Weitergabe von Zahlungsdaten, Weitergabe von Zugangsdaten) ebenso wie vorbeugende Maßnahmen.