Joachim Wenzel

12.04.2011 - 22:04

 

Joachim Wenzel ist im kirchlichen Bereich kein Unbekannter. Er hat das Sicherheitskonzept der Telefonseelsorge in Deutschland entwickelt und realisiert. Weiterhin zeichnet er auch für die Entwicklung des Sewecom-Verfahrens verantwortlich, mit dem eine sichere Kommunikation im Internet möglich ist.

Seine Kenntnisse und Erfahrungen stellt er seit einiger Zeit auch in Seminaren zum Thema 


"Den Gefahren des Internets aktiv begegnen - Grundlagen des Datenschutzes und der Internetsicherheit in Beratung und Seelsorge"

zur Verfügung.

Sein Portal und Netzwerk "Vertraulichkeit in der Beratung" ist Kooperationspartner im Virtuellen Datenschutzbüro.

 

Zur Seminarankündigung 

Zum Portal "Vertraulichkeit in der Beratung"