Internetpräsenz

Viele kirchliche Einrichtungen sind mit einer Webseite im Internet präsent. Viele Dinge sind jedoch bei der Gestaltung des Internetauftritts zu beachten. Hierzu hat die Deutsche Bischofskonferenz eine Broschüre herausgegeben, die auf die wesentlichen und ständig vorkommenden Punkte hinweist.

Wichtig ist die Kenntnis und Beachtung  des Telemediengesetzes (TMG) !

(Inhaltliche Verantwortlichkeit - Impressumspflicht - Datenschutzerklärung)

Kann ein Internetangebot auch zum Anbieten von Seelsorge mit hoher Vertraulichkeit geschaffen werden? Joachim Wenzel ist Fachmann auf diesem Gebiet (Telefonseelsorge) und stellt Lösungen hierzu zur Verfügung.

Beschreibung

Titel

Stand

AH 701

Das neue Telemediengesetz (TMG) - 3. Auflage

10/2017

Externer Link

Prof. Dr. Thomas Hoeren: Internetrecht

10/2016

AH 502

Hinweise zur Veröffentlichung personenbezogener Daten auf Internetseiten von Schulen in kirchlicher Trägerschaft

05/2015

MV 602

Dienstvereinbarung über die Nutzung elektronischer Kommunikationssysteme am Arbeitsplatz

05/2011

 

Datenschutzkonforme Ausgestaltung von Analyseverfahren zur Reichweitenmessung bei Internetangeboten

09/2010

AH 234 extern

Internetpräsenz

Deutschen Bischofskonferenz

06/2009

 

Joachim Wenzel: Konzept für sichere und datenschutzverträgliche Nutzung der Internet-Technologie im Bereich der Kirche

07/2004

 

Joachim Wenzel: Seelsorge auch im Internet? - Aber sicher!