Beschlüsse der Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten

24.05.2018

Die fünf Diözesandatenschutzbeauftragten der katholischen Kirche trafen sich im April bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr, um aktuelle Themen rund um den Datenschutz gemeinsam zu erörtern. Ziel ist es, in sämtlichen (Erz-)Bistümern ein gemeinsames Datenschutzniveau zu schaffen. Neben anderen wichtigen Themen sind auf der Konferenz auch die Themen „Veröffentlichung von Fotos von Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren“ und „Verträge zur Auftragsverarbeitung mit externen Unternehmen“ behandelt worden.

Die Beschlüsse hierzu sowie weitere Beschlüsse der Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten finden Sie in der Rubrik Netzwerk/Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten oder unter folgenden Link: Beschlüsse der Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten